Wer weiß wo man alle Folgen von endlich Samstag sehen kann?

DDR Leserbriefe – …

Willkommen auf unserer Homepage, dem kostenlosen Informationsservice über die DDR-Vergangenheit.

https://www.augsburger …

Große Koalition: Heil, Schulze, Barley: Das …

SPD-Minister – Kritik an frühem „Durchsickern“ des Personaltableaus. SPD-Mitglieder haben das Durchsickern von Informationen vor der offiziellen Bekanntgabe der SPD-Minister am Freitagmorgen kritisiert.

Hinweise des Tages | NachDenkSeiten – …

NachDenkSeiten sind eine Informationsquelle für jene, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln.

mit Klick zum Gästebucheintrag von …

Grasse aus Perchtoldsdorf schreibt am 18.3.2018 um 15:20:30 Uhr. Ich habe vorige Woche ein Schreiben betr. eines feuerpolizeilichen Beschaues von meinem Rauchfangkehrer bekommen.

Coaching: Was es kann, wer es nicht kann …

Coaching: Was es kann, wer es nicht kann. Coaching boomt. Jeder zweite Manager hat sich in den vergangenen fünf Jahren coachen lassen. Die Menschen lassen sich heute in allen Lebenslagen und Lebensfragen begleiten und beraten, angefangen bei der Gesundheit und der Ernährung, bis hin zur Partnerschaft und ihrem Sex, beim Image …

Alle Fragen sehen | auf raetsel-loesungen.de

Alle Fragen und Rätsel auf einen Blick erfassen. Jedes Duell durch Wissen gewinnen und einen Sieg davontragen!

WakeOnLan Tool 2 – Marko Oette’s Blog

Hallo, wir verwenden dein Tool in der Stadtverwaltung Plauen. Es funktioniert sehr gut. Jedoch haben wir eine Frage. Und zwar steht in der ReadMe, dass man mit dem Timer einstellen kann, wann ein Rechner geweckt oder heruntergefahren wird.

Kann man Selbsthass unter Strafe stellen? …

Kann man Selbsthass unter Strafe stellen? Wenn sie sich nur selbst hassen würden, dann wohl eher nicht, wie Selbstmord eben! Wenn sie uns aber direkt mitermorden wollen oder uns zu deren Handlanger machen wollen, dann schon!!!

BILDblog

1. Social Media März (pop-zeitschrift.de, Jörg Scheller & Wolfgang Ullrich) Die Autoren Jörg Scheller und Wolfgang Ullrich haben sich den Twitter-Account des Medientheoretikers und Philosophen Norbert Bolz näher angeschaut.