Übelkeit nach Shisha (Tabak) rauchen?

Übelkeit nach Shisharauchen (Shisha) – …

Hallo zusammen Ich habe schon einige male Shisha geraucht und es ging immer gut. Aber gestern ging es mir nach dem Rauchen nicht mehr gut. Mir war den ganzen Tag …

Kopfschmerzen nach dem Rauchen …

Den Brummschädel nach einem Abend in einer verräucherten Kneipe kennt wohl jeder – aber Rauchen ist auch Risikofaktor für die Entwicklung chronischer …

Shisha Test 2018 • Die besten 10 Shishas …

Das Rauchen einer Shisha ist damit also etwas gesünder als das Zigarettenrauchen, auch wenn Tabak ein wichtiger Bestandteil ist. Dennoch gibt es auch Alternativen …

lungenkrebs « Nie wieder Tabak

In unzähligen Musikvideos ist Ron Wood, der Gitarrist der „Rolling Stones“ mit Zigarette im Mund zu sehen. Der britischen „Mail on Sunday“ gegenüber sagte …

Union fordert schärfere Kontrollen für …

Shisha-Rauchen wird oft unterschätzt, wenn es um die Gesundheitsrisiken geht. Denn dabei wird das unsichtbare, geruchlose und vor allem giftige Gas Kohlenmonoxid …

Tabakrauchen – Wikipedia

Tabakrauchen (verkürzt: Rauchen) ist das Inhalieren von Tabakrauch, der durch das Verbrennen (eigentlich Glimmen) tabakhaltiger Erzeugnisse wie Zigaretten …

Rauchen – alle Fakten zum Tabakkonsum …

Alle Fakten rund um das Thema Rauchen: Der Tabakkonsum der Deutschen in Zahlen, wie er Ihre Gesundheit schädigt, welche Rechte Sie als Raucher haben.

Uni-Klinik warnt vor Vergiftungsgefahr – …

Das Gas entsteht, wenn Stoffe nicht vollständig verbrennen. So entsteht es beispielsweise beim Verschwelen von Tabak und bei der Shisha zusätzlich durch das …

Rauchertherapie – Initiative Ärzte gegen …

Wer zahlt die Rauchertherapie? Die einzige bundesweite Institution, die von allen Ländern und dem BMG finanziert wird, ist das Rauchfreitelefon.

Grillen im Keller: 8 Menschen erleiden …

Zwei Verletzte kamen für eine Überdruck-Therapie in eine Spezialklinik nach Halle/Saale in Sachsen-Anhalt. Dort wird den Patienten reiner Sauerstoff verabreicht.