Ist man als Kind verpflichtet Kostgeld abzugeben?

Ist man als Kind verpflichtet Kostgeld …

Erstens bist du kein Kind mehr (rechtlich schon ab 14 nicht mehr), zweitens ist das Bafög keine Vergütung für das zur Schule-Gehen und die Arbeit, die du …

Muß mein Sohn Kostgeld seiner Mutter …

Er soll nun von dem Unterhalt Kostgeld abgeben. Ist das rechtens? … Ist man als Kind verpflichtet Kostgeld abzugeben? 9 Antworten gutefrage. Frage …

Wieviel Kostgeld ist angemessen? …

verpflichtet das (erwachsene)Kind bei sich wohnen zu lassen. … wenn das Kind das Kindergeld als Taschengeld bekommt, … Wieviel Kostgeld ist angemessen?

Unterhalt im fsj, wozu ist wer …

Meine konkrete Frage ist nun, was ist wer verpflichtet zu … Kostgeld abzugeben. Denn ihre Mutter ist noch … Kind möchte das auch nicht. Kann man jetzt …

Kann man von Kind Kostgeld verlangen, …

Kann man von Kind Kostgeld … Ist es rechtlich tragbar, daß man dem Kind für … ob Eltern die noch Kindergeld bekommen von einem Kind, welches als Azubi …

Kostgeld: Wie viel ist angemessen? – …

… können Eltern Kostgeld verlangen. Wie viel ist … Sie mit Ihrem Kind, wie viel Kostgeld es zahlen … einen grösseren Betrag als Kostgeld abzugeben hat.

Vater verlangt 150 Euro Kostgeld | Familie …

2013-10-07 · Ausserdem ist man mit Abi mit Auto im Blickfang aelter als 18 Jahre, ein Kind ist man … verpflichtet, ihr Kind … Kostgeld abzugeben, aber 150 Euro ist …

Unterhalt ab 18 – Kostgeld bei der Mutter …

Kostgeld zuhause abzugeben ist völlig in Ordnung, … wie viel so ein Kind im Monat „kostet“ … sozusagen als Kostgeld. …

Sohn will Kostgeld nicht abgeben – …

Mutter ebenfalls verpflichtet ist, … Ehrlich gesagt würde ich von meinem Kind nie Miete oder Kostgeld … Würden wir als Mutter-Vater-Kind Familie …

Familienrecht – Muss der Lehrling …

Unser 17-jähriger Sohn ist im zweiten Lehrjahr; … dass er uns einen Teil davon als Kostgeld abgeben sollte. Damit ist er überhaupt … den ein unmündiges Kind …