dvd laufwerk am pc liest keine dvds?

DVD Filme funktionieren am Laptop …

hat der laptop überhaupt ein DVD-Laufwerk oder ist das nur für CDs?

Kein Zugriff auf DVD Laufwerk Windows …

Probier mal als Administrator das Laufwerk zu benutzen. Erkennt er die CD/DVD oder zeigt er nichts an?

BDS 570 liest keine DVD/CD mehr, …

Seit einiger Zeit liest mein BDS570 keine CDs oder DVDs mehr. Jedes mal kommt die Anzeige „No Disc“. Gefühlt ist das seit dem Software-Upda

DVD Shrink – so rippe ich DVDs – …

zuerst einmal danke für die Mühe. jedoch habe ich ein problem beim abspielen undzwar ist es so, dass immer an der gleiche stelle es lauter pixel auf dem schirm gibt und es lauter kurze hänger gibt, also total nervig und man kanns kaum anschaun. am fernseher läufts ohne hänger etc. nur am laptop sowohl mit als auch ohne dvd.

HD DVD – Wikipedia

Die HD DVD (High Definition Digital Versatile Disc, zuvor: Advanced Optical Disc, kurz: AOD) ist ein Datenträgerformat und wurde zwischen 2005 und Februar 2008 neben Blu-ray Disc und VMD als ein mögliches Nachfolgeformat der DVD gehandelt.

Laufwerk Preisvergleich » Test » billige …

Laufwerke günstig kaufen: Verbrauchertipps. Sie können ein Laufwerk sowohl in einen Desktop-PC einbauen als auch über USB an einem Subnotebook oder Netbook verwenden. Vor allem kleine mobile Computer sind oftmals nicht mit einem Lesegerät für optische Datenträger ausgestattet.

DVD-Brenner Extern Apple USB …

Highlights & Details. Das kompakte und praktische Apple USB SuperDrive Laufwerk; USB Kabel an das MacBook Pro mit Retina Display, das MacBook Air oder den Mac mini

Blu-Ray-Laufwerk Panasonic DMP-BD 35 …

Mein Pana BD35 liest keine Blu-Rays mehr, nur noch CDs und DVDs. Also liegts am blauen Laser. Nun hab ich den mal aufgeschraubt und den Laufwerkdecke

Mac OS X: Installation von auf einem PC – …

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Installation von einer Original-DVD ist der von mehreren Mitgliedern der OSx86-Community entwickelte Boot-Loader Chameleon 2.0 …

laut USBDLM-Hilfe – Uwe Sieber’s …

USBDLM wird über eine INI-Datei namens USBDLM.INI konfiguriert die im selben Verzeichnis wie die USBDLM.EXE liegt. Der Windows-Explorer zeigt ja standardmäßig keine Dateierweiterungen wie „INI“ an – INI-Dateien nennt er „Konfigurationseinstellungen“.